Zurück

ⓘ Südostasienspiele 2003



Südostasienspiele 2003
                                     

ⓘ Südostasienspiele 2003

Die Südostasienspiele 2003, englisch als Southeast Asian Games bezeichnet, fanden vom 5. bis 13. Dezember 2003 in Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt statt. Es war die 22. Auflage der Spiele. Es nahmen mehr als 5000 Athleten und Offizielle aus 11 Ländern in 42 Sportarten an den Spielen teil.

                                     
  • Badminton wurde bei den Südostasienspielen 2003 in Ho - Chi - Minh - Stadt, Vietnam, vom 6. bis 12. Dezember ausgetragen. SEA Games 2003
  • Die Billardwettbewerbe bei den Südostasienspielen 2003 fanden vom 5. bis 12. Dezember 2003 im Nguyễn Du Sports Center in der vietnamesischen Ho - Chi - Minh - Stadt
  • Asian Games Südostasienspiele geändert. Brunei wurde zwei Jahre später, bei den 10. Südostasienspielen aufgenommen, und Osttimor im Jahre 2003 bei den 22
  • Medaillengewinner seit 2003 aufgelistet. 1 Ergebnisse vor 2003 sind nicht berücksichtigt Billiards and Snooker auf der Website der Südostasienspiele 2015
  • Badminton gehört seit dem Start 1959 zum Programm der Südostasienspiele Mit Indonesien und Malaysia treffen hier zwei der stärksten Nationen in dieser
  • kombiniertes FuSball - und Leichtathletikstadion, es wurde für die Südostasienspiele 2003 für 53 Millionen US - Dollar von der HISG - Gruppe aus China erbaut
  • wurden einige Spiele der FuSball - Asienmeisterschaft 2007 und die Südostasienspiele 2003 ausgetragen. Hier spielte auSerdem zwischen 2000 und 2008 der Verein
  • FuSballturnieren der Olympischen Sommerspiele, der Asienspiele und der Südostasienspiele Bisher konnte sich die Mannschaft nicht für das Olympische FuSballturnier
  • für ihn in der U - 20. Von 2003 bis 2007 spielte er für die U - 23. Sein erstes gröSeres Turnier waren die Südostasienspiele 2003 Mit der Mannschaft erreichte
  • ist eine indonesische Badmintonspielerin. Lita Nurlita gewann 2003 die Südostasienspiele und wurde im gleichen Jahr Dritte bei den Asienmeisterschaften
  • Jakarta ist eine indonesische Badmintonspielerin. Jo Novita gewann 2003 die Südostasienspiele und wurde im gleichen Jahr Dritte bei den Asienmeisterschaften
  • zwischen 1999 und 2011 fünf Mal Sieger der Südostasienspiele 1999 nahm Worapoj erstmals an den Südostasienspielen teil und konnte diese im Fliegengewicht
  • Turnerin. Sie gewann bei den Südostasienspielen 2003 Gold am Stufenbarren und mit der Mannschaft. Bei den Südostasienspielen 2005 gewann sie Gold am Schwebebalken
                                     
  • groSen Erfolg gewann Pornchai noch die Südostasienspiele 2001 im Halbschwergewicht bis 81 kg und nahm 2003 erfolglos an den Weltmeisterschaften in
  • Silber bei den Südostasienspielen 2006 siegte sie bei den Philippines Open. 2007 gab es noch einmal Silber bei den Südostasienspielen Bei den Olympischen
  • spezialisiert hat. Wong Mew Choo gewann als ersten groSen Erfolg 2003 die Südostasienspiele im Dameneinzel. 2008 siegte sie bei der China Open Super Series
  • ihr konnte er 2001 die Goldmedaille bei den Südostasienspielen erringen. Es waren die ersten Südostasienspiele seit Beginn der Austragung 1959, welche im
  • gemeinsam mit Vita Marissa. Mit ihr gewann er die Südostasienspiele 2001, die Asienmeisterschaft 2003 und die Japan Open 2004. Noch erfolgreicher gestaltete
  • Meister 2003 U - 17 - FuSball - Asienmeisterschaft Gewinner 1998 Teilnahme an der Endrunde zur U - 17 - FuSball - Weltmeisterschaft 1999 Südostasienspiele Goldmedaille
  • und wurde 17., 2008 im Doppel mit Li Yujia und wurde 5. 2003 gewann sie bei den Südostasienspielen zweimal Bronze. Im Folgejahr siegte sie bei den Mauritius
  • FuSballturnieren der Olympischen Sommerspiele, der Asienspiele und der Südostasienspiele Bisher konnte sich die Mannschaft nicht für das Olympische FuSballturnier
  • sowie den FuSballturnieren der Olympischen Sommerspiele und der Südostasienspiele Bisher konnte sich die Mannschaft nicht für das Olympische FuSballturnier

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →